KV Oberallgäu-Kempten-Lindau

Die 'Maasvolle' Zensur



Nach der hinter uns liegenden Großveranstaltung mit Guido Reil hatten wir gestern einen weiteren sehr interessanten Vortrag zum Thema NetzDG – Zensur im Netz. Paul Alger schilderte wie im Moment durch Maas, Kahane und Co. die Meinungsfreiheit zunehmend beschnitten wird.

Ist das noch im Rahmen der Rechtsstaatlichkeit?


Eindrücklich schilderte er auch an Hand von eigenen Erlebnissen (er war beruflich dort unterwegs), wie ein demokratischer Staat Afrikas durch die Beschneidung der Meinungsfreiheit, den gleichgeschalteten Medien und der staatlich bezahlten Schlägertrupps, die die "Richtige Meinung" überwachten, in nur 7 Jahren in eine Diktatur verwandelt wurde, wie diese Entwicklung aus einem reichen, blühenden Paradies die Hölle auf Erden machte.

Lassen wir nicht zu, dass mit Deutschland das Gleiche geschieht!

Zeit für Veränderungen – Zeit für die #AfD