KV Oberallgäu-Kempten-Lindau

Prof. Dr. Jörg Meuthen in Kempten

Liebe Freunde,liebe Mitstreiter,

am Freitag, dem 14.07.2017, war Prof. Dr. Jörg Meuthen zu Gast bei uns in Kempten.
Das war ein vorläufiger Höhepunkt in unserer umfangreichen Veranstaltungsreihe zur
Bundestagswahl 2017.



Höhepunkt in mehrfacher Hinsicht: zum einen hatten wir mit Prof. Dr. Jörg Meuthen nun, nach Frauke Petry im letzten Jahr, den zweiten unserer beiden Bundessprecher bei uns zu Gast. Zum anderen war der Saal im 'Haus Hochland' in Kempten übervoll, wir mussten weitere Stühle holen und aufstellen und auch diese reichten nicht aus, so dass der Saal am Ende geschlossen werden musste.

Unser Orgateam selbst musste die Veranstaltung leider vom Foyer aus verfolgen, da keine freien Plätze mehr zu Verfügung standen. Zum dritten Mal in Folge - nach Alice Weidel und Beatrix von Storch - waren so viele neue Gäste im Saal, die sich endlich überwinden konnten, die AfD doch einmal aus der Nähe zu betrachten. Alle haben überlebt! Ja mehr noch, die Ausführungen von Direktkandidat Peter Felser und Bundessprecher Jörg Meuthen waren so überzeugend, dass noch am selben Abend viele die letzten Hürden überwunden haben und sich in die Freundesliste der AfD aufnehmen ließen, oder sogar einen Mitgliedsantrag gestellt haben.

Auch unser Bürgerbegehren 'GEZ - Nein Danke!' fand wieder sehr großen Anklang. Ohne groß dafür werben zu müssen kamen die Leute von sich aus auf uns zu um die Liste zu unterzeichnen. Einige fragten eigenständig nach blanko Listen um selbst tätig zu werden weil sie selbst auch etwas bewegen möchten.

Wieder war es klar ersichtlich, es ist höchste Zeit für eine Alternative! Höchste Zeit, dass die Menschen sich wieder für etwas einsetzen können, bei dem sie wirklich sinnvoll etwas bewegen können.

Herzlichst Eure Michaela Schuster